Über mich

Ich bin architeXtin.

Bevor ich das Texten für mich entdeckte, habe ich mich der Architektur gewidmet. Mit demselben Elan und der Begeisterung wie heute dem Texten. Aber nicht mit dem Gedanken, dass außer Architektur nichts möglich ist. Im Gegenteil: Nichts öffnet so sehr, nichts ist vielgestaltiger, nichts ist besser geeignet alles im Leben zu versuchen wie das Studium der Architektur. Ich bin dankbar für diese Zeit des Ausprobierens, des Freiseins, der Euphorie. Hier habe ich mich als Ideenfinder kennengelernt und mir das konzeptionelle Denken angeeignet. Nach wie vor liebe ich gute Architektur - und ich liebe das Texten. Was läge da näher als sich selbst als architeXtin neu zu erfinden.

Dezember 2007 - heutefreie Texterin, Konzeptionerin und PR-Redakteurin
Kunden: anagram, Hamburg I Dräger, Lübeck I ondesign, Hamburg I STRABAG, Köln I Subasic Subasic + Partner, Hamburg I wertmarke, Hamburg I Kunstschule Wandsbek, Hamburg I Futura GmbH, Berlin I Inter-Medico, Bad Homburg I Haferkamp Immobilien, Hamburg I Rosenbauer Solbach, Hamburg
Februar 2006 - Dezember 2007PR-Redakteurin bei fischerAppelt Kommunikation
Juni 2003 - Januar 2006PR-Redakteurin bei fischerAppelt
Kommunikation Texterin bei fischerAppelt Kommunikation, PR-Agentur und Ligalux, Designagentur
Juni 2001 - Juni 2002Mitarbeit im Atelier Brückner, Stuttgart, Labor für Szenographie und Architekturen
Wettbewerbserfolg mit der Ausstellungsgestaltung „Schloss Dyck“
Mai 2000 - Juli 2000Mitarbeit im Architekturbüro Hoechstetter & Partner, Darmstadt
April 1995 - August 1997Mitarbeit bei der Planungsgruppe Darmstadt
Februar 1992 - März 1992
und Juli 1992 - August 1992
Praktikum in der Bühnenschreinerei des Hessischen Rundfunks, Frankfurt
Juli 1991Praktikum bei Hochtief, Darmstadt
Januar 1991 - Juli 1991Praktikum im Architekturbüro Kellner, Kraus & Stark (ehemals Kargel), Darmstadt
AUSBILDUNG
Oktober 1991- März 2001Architekturstudium an der TU Darmstadt, Diplom-Note: gut
August 2002 - Februar 2003Ausbildung an der Texterschmiede, Hamburg, Gesamtnote: 2,3
Abschlussarbeit: 1,0
Juni 2005 - April 2007

Fernstudium “Fachjournalismus” an der Deutschen Fachjournalistenschule, Berlin, Diplom-Note: sehr gut

Juni 2013 - November 2015

DaF-Fernstudium, Goethe-Institut, Abschlussnote: gut

AUSLAND
Juli 1999 - August 1999Sommerkurs an der Architectural Association, London
ZUSATZQUALIFIKATION
1985 - 1987Freie Kunstschule Darmstadt